Vilstalgemeinde
Gemeindehaus Frontenhausen
Jesuskirche Reisbach
Kirchenvorstand
Posaunenchor - Frontenhausen
Posaunenchor - Reisbach
Chor Gaudeamus
musica oecumenia
Seniorenkreis
Kreuzbundgruppe
Team Abendgottesdienst
Team Kindergottesdienst
Hauskreis
Kaffeetreff
ökumenischer Arbeitskreis

Jesuskirche in Reisbach



1945
Beginn der Nutzung eines leeren Einfamilienhauses als Pfarrwohnung, Büro und Betsaal. Der erste Pfarrer der Gemeinde war Pfarrer Missol, der als Flüchtling hierher kam.

1967
Bau der Jesuskirche: damals mit offenem Glockenturm und Flachdach nach einem Entwurf von Architekt Wörlen aus Passau – von diesem Datum zeugt der Grundstein in der Kirche, der sich hinter dem Taufstein findet.

1986
Abriss des alten Einfamilienhauses, Anbau der Gemeinderäume und Umwandlung in Giebeldach.

2007
Errichtung des Turmkreuzes.

Quelle: Peter Neugebauer